SCHWIMMEN

Wir haben ihn in meinem Traum getroffen. Im Schwimmbad. Ruby hat ein bisschen seine Füße geknetet und ich habe gespielt, dass ich eine Robbe bin die sich über ihn rollt. Das war ganz schön. Und so weit weg. Später habe ich ihn außerhalb vom Wasser…

RAUM AUF

Stille im Kopf, die sich wie ein Betonklotz anfühlt? Stille im Kopf, die aus Tränen besteht? Stille im Kopf, die nicht denkt? Ohne denken? Licht aus? Raum auf? So? Ich hab ja keine Ahnung. Wie auch immer ich mir Stille vorgestellt habe, so nicht. Und…

DIAMOND

So viel Energie in mir dass ich Sternchen sehe. Lichtpunkte vor meinen Augen und Schwindelgefühl. Lichtpunkte die zu Lichtstrahlen werden. Erst beide Augen dann nur links. Rechts gar nicht mehr in die Ferne. Ich erinnere mich an Drogen. Drogen die mir jemand auf die Zunge…

GLÜCKLICHE PFERDE GALOPPIEREN

Ein Beat soll es sein. Einer der zieht und treibt. Wie Pferde durch die Straßen. Wilde natürlich. Die wiehern und geradeaus rennen ohne Scheuklappen. Und schwerelos soll es sein. Leicht und klar. Kraftvoll und satt. Eine Fülle wie an der Cote d‘Azur. Blau und salzig…

WERTE

Irgendwas an den Geräuschen hat mich irritiert. Bin total pissed geworden und verstehe nicht warum. Das Gegröle hört nicht auf. Wird immer lauter. Eine unangenehme Männerstimme die meine Knochen kalt werden lässt. Da ist eine Demo auf der Straße. Fenster sind auf und ich sehe…

FÄDEN

Fäden die sich bis zur Decke spannen. Fäden die Boote bewegen. Eine Blutwelle und ein Einblick in das Innere eines Körpers. Eine Welle aus rotem Wasser, ein Tornado und ein Musikstück das anschwillt. Gefangen in einem Netz, beklemmend und erhebend. Raum und Weite entsteht und…

LETHED

Fünf von diesen Tagen! Alles von alleine leicht. Auf die Sekunde abgestimmt. Mit Menschen, Freunden, Bus, Bahn, Flieger, Fahrrad, Kaffeemühle, jungen Katzen, Sonne, Kunst und Musik. Wie Planeten und Monde. Die umeinander kreisen in solcher Harmonie wie das nur Natur macht. Eine Stadt mit viel…

OUROBOROS

Meine Freunde waren Jungs. Wache, verträumte, kreative, eigenwillige, seltsame, sensible und visionäre Jungs. Wir haben Musik gehört, über Verschwörung und Mystik philosophiert. Jeder mit der passenden Droge. Im schwarzen Rollkragenpullover mit Sun Ra und Stan Getz. Nachts waren wir im Freibad oder sind über die…

MUSIC

Dieser Moment in dem ich mich einsam fühle. Und niemanden mehr erreiche, sich niemand meldet und mein Inneres elektrisch ist. Dieses Elektrische loszuwerden ist eine Angewohnheit der ich immer folge. Ich spreche darüber, lasse mir Ratschläge geben, ich kümmere mich um andere Personen, ich lenke…