Home

Zuhause.

Das scheint, ist etwas so Normales.

Und doch ist es etwas ganz Besonderes.

Egal, ob ich in mir, in meinem Körper, in meinem Empfinden, meinen Gefühlen und Gedanken zuhause bin oder ob ich mich in meiner Wohnung, meiner Stadt und Straße, bei meiner Familie, meinem Partner,  meiner Arbeit, bei Freunden oder mit meinem Hund zuhause fühle.

Dass es einen Ort gibt, an dem ich mich sicher fühle.

Ein Ort, an dem ich so so kann wie ich bin, ohne dass ich besonders nett und  höflich oder zurückhaltend oder schlau sein muss.

Ein Ort an dem ich gerne bin, weil ich mich ausruhen kann. Ein Ort der mir Kraft gibt dadurch, dass ich nichts tun muss. Auch wenn Wäsche sich noch nicht ganz von alleine macht…

Ein Ort, der mich verarbeiten lässt, was ich in der Welt und an einem Tag so alles erlebe.

Und auch wenn es am sichersten ist, diesen Ort in mir zu haben, ist es doch ganz besonders dieses Zuhause in meinem Leben zu erschaffen.

In Form einer Wohnung die ein solches Zuhause werden kann.

von

hallo! Ich bin Katrin. In unserer dualen Welt gibt es immer wieder sehr magische Momente, in denen sich der unendlich weiter Raum öffnet. Diesen Raum möchte ich mit Worten, Bildern und Musik erforschen, berühren und beschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.