Sein

Getragen von meinen Knochen und der Erde.
Leicht und aufrecht mit meiner Atmung,
können sich meine Muskeln entspannen.

Was für eine Schwere und welch ein Genuss!

Ich bin Tiefe und ich bin Fliegen.
Ich bin massiv und ich bin wie Luft.
Ich bin ganz zufrieden und sehnsüchtig nach allem was kommt.

Muss nichts tun und bin alles was ich bin.
So viel.
Und es ist einfach.

Und ich sehe, wie es andere Menschen glücklich macht.

von

hallo! Ich bin Katrin. In unserer dualen Welt gibt es immer wieder sehr magische Momente, in denen sich der unendlich weiter Raum öffnet. Diesen Raum möchte ich mit Worten, Bildern und Musik erforschen, berühren und beschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.